Die Jeckes sind förmlich, pedantisch und steif, aber auch kultiviert, gebildet und temperamentvoll. Verbunden mit der deutschen Kultur, geprägt von deutscher Sprache und Literatur. Was ist mit den deutschsprachigen Juden, die das Land ihrer Kindheit in den 30er Jahren Richtung Palästina verlassen mussten, heute geworden? Sie sind Israelis geworden und haben das Deutschsein doch nie abgelegt.